GRB – Gesellschaft für Risikomanagement mbH
 
 

Verwechslung eines venösen mit einem arteriellen Zugang – ein CIRS-Fall

Safety Clip, Der Chirurg BDC 11/2010, weiterbildung & fortbildung

In diesem Artikel werden anhand eines konkreten CIRS-Falles die Analyseebenen, die Risikokonstellationen und die daraus resultierenden Erkenntnisse aufgezeigt. Es geht darum, die Vielschichtigkeit von Beinahe-Ereignissen zu skizzieren und darzulegen, dass jeder Mitarbeiter in der Verantwortung steht, die für seinen Bereich und seine Tätigkeit relevanten Kontroll- und Sicherheitsschritte sorgfältig durchzuführen.

Downloads
Safety Clip - Ein CIRS Fall - PDF-Download ca. 166 KB