GRB – Gesellschaft für Risikomanagement mbH
 
 

CIRS – Gedanken zum Gelingen und Scheitern

Safety Clip der BDC Mitgliederzeitschrift “Passion Chirurgie” im Juli 2011

CIRS sind Hilfsmittel und Risikofrühwarnsysteme für patientensicherheitsrelevante Ereignisse und können zu Verbesserungen der Versorgungsqualität beitragen, wenn Sie als Berichts- und Lernsysteme genutzt werden.

CIRS können als Berichts- und Lernsysteme bezeichnet werden, wenn
1. sie aktiv genutzt werden, um patientensicherheitsrelevante Incidents zu berichten 2. sie eine konstruktive systematische und systemische Analyse und Bearbeitung der Berichte und der diesen zugrundeliegenden Fehler und Systemschwächen ermöglichen und
3. die Erkenntnisse aus ihnen an die verschiedenen Ebenen (Individuum, Team/Gruppe, Organisation, Hersteller etc.) kommuniziert werden und zu entsprechenden Veränderungen in der Organisation führen. Dies gilt für überprüfbare wirksame und erwünschte Veränderungen.

Downloads
Safety Clip - CIRS - Gedanken zum Gelingen und Scheitern - PDF-Download ca. 333 KB