GRB – Gesellschaft für Risikomanagement mbH
 
 

Risikomanagement in der Krankenhaushygiene

Die "Krankenhaushygiene" stellt für Krankenhäuser in den heutigen Zeiten eine besondere Herausforderung dar. Im Krankenhaus erworbene Infektionen werden unmittelbar mit der Qualität der Krankenhausversorgung in Verbindung gebracht; die Entwicklungen im Haftungsrecht sind signifikant.

Axel Krause, Risiko-Berater der GRB, und Camilla Kruse-Rasmussen beschreiben in ihrem gemeinsamen Artikel "Risikomanagement in der Krankenhaushygiene", wie mit der Einführung eines Risikomanagements die Rate der Infektionen im Krankenhaus reduziert werden kann. Eine gut organisierte Krankenhaushygiene und ein funktionierendes Risikomanagement / Qualitätsmanagement leisten einen entscheidenden Beitrag zur Patientensicherheit, zur Imageverbesserung des Krankenhauses sowie zur Haftungsprävention.

Download
Krankenhaushygiene - PDF-Download