Qualitätsmanagement
 
 

Qualitätsmanagement

Der Gesetzgeber, die Kostenträger, der Wettbewerbsdruck und nicht zuletzt eine sich etablierende Einsicht der Verantwortlichen in die schiere Notwendigkeit führen weitläufig zur Implementierung zertifizierbarer Qualitätsmanagement-Systeme in Krankenhäusern und Gesundheitseinrichtungen.
Aufgrund der Vielzahl unterschiedlicher Qualitätsmanagement-Verfahren stellen sich jedoch viele Häuser die Frage nach dem für sie geeigneten Verfahren.


Die richtige Wahl treffen
Um eine vernünftige Entscheidung treffen zu können, bedarf es detaillierter Kenntnisse über die verschiedenen Verfahren und deren Unterschiede. Darüber hinaus spielen die Organisationsform, die Kosten, die Handhabbarkeit etc. eine wichtige Rolle. Wer sich nicht auskennt, ist schnell überfragt. Gerne bieten wir Ihnen bei dieser wichtigen Entscheidung umfassende Hilfestellung an. Wir informieren Sie über die verschiedenen Qualitätsmanagement-Verfahren und beraten Sie bei der Auswahl eines geeigneten, auf Ihre Einrichtung zugeschnittenen Verfahrens.


Schritt für Schritt zum erfolgreichen Qualitätsmanagement
Schritt für Schritt begleiten wir Sie bei der Etablierung eines erfolgreichen Qualitätsmanagements. Wir installieren mit Ihnen Qualitätsmanagement-Systeme (bevorzugt mit integriertem Risikomanagement, Konformitätsprüfung nach ISO 31000 / ONR 49000 ff.) und schulen Ihre Mitarbeitenden in dem jeweiligen Verfahren. Bis zur Zertifizierung oder Re-Zertifizierung stehen wir Ihrer Einrichtung unterstützend zur Seite.

Wir betreuen Krankenhäuser, Reha-Einrichtungen, Medizinische Zentren, Arztpraxen und Medizinische Versorgungszentren. 


Qualitätsmanagement-Verfahren
  • proCumCert (pCC)
  • Kooperation für Transparenz und Qualität im Gesundheitswesen (KTQ)
  • DIN EN ISO 9001:2015
  • DIN EN ISO 9001:2015 “plus” proCumCert (pCC)
  • DIN EN 15224
  • OnkoZert (Zertifizierung von Medizinischen Zentren)
  • KTQPrax
  • KTQReha