GRB – Gesellschaft für Risikomanagement mbH
 
 

Warum Krankenhäuser sich freiwillig prüfen lassen

Die Sicherheit der Patienten in Diagnostik, Behandlung und Pflege steht in Gesundheitsunternehmen an erster Stelle. Klinisches Risikomanagement gehört zum Pflichtprogamm. Kontinuierlich werden klinische Prozesse reflektiert, Prozessrisiken identifiziert und Verbesserungs- und Präventionsmaßnahmen abgeleitet.

Doch wie wirksam sind die Initiativen zur Prävention wirklich? Die Facharztklinik Hamburg hat sich einer Prüfung durch die GRB unterzogen.

Lesen Sie mehr dazu auf www.welt.de.